. .

KonstruktionsmechanikerIn

„YO-YO-YO“ Was macht eigentlich ein Konstruktionsmechaniker? Er ‚konstruiert‘! Stimmt, das verrät uns ja schon der Name. Aber WAS konstruiert er? Das haben sich auch Olliver, Helge und Adrian von der Oberschule Falkensee gefragt und sich tatkräftig in die Recherche gestürzt. Herausgefunden haben sie, dass es sich um einen unglaublich vielseitigen Beruf handelt, der viel Präzision und Sorgfalt verlangt, denn wer Stahlkonstruktionen für Hallen, Bohrinseln oder aber für einen Reaktor schneidet und zusammensetzt, der trägt eine große Verantwortung. Check it out!

Wenn ihr noch mehr wissen wollt, dann schaut doch anschließend mal auf www.ausbildungsoffensive-bayern.de vorbei; dort findet ihr weitere Fakten zur Ausbildung und ein Video gibt es dort auch.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren