. .

TierpflegerIn

Tach liebe Katzenbesitzer, Hundeliebhaberinnen und Wellensittichfans und ein ‚Hallo‘ an jene, die ein Herz haben für alles, was da ‚kreucht und fleucht‘! Wusstet ihr,  dass jährlich in Deutschland circa 300.000 Tiere im Tierheim abgegeben werden? Krass oder? Wer kümmert sich dann eigentlich so liebevoll um die ‚gestrandeten‘ und vielleicht verletzten Geschöpfe? Wer peppelt sie wieder auf und schenkt ihnen Zuneigung solange bis sie ein neues Zuhause finden? Genau, die Tierpfleger und Tierpflegerinnen! Und die arbeiten nicht nur in Tierheimen, sondern auch in Tierparks und Zoos. Vanessa, Xenia und nochmal Vanessa aus Falkensee haben für euch ein paar Fakten zu diesem Beruf recherchiert. Vielleicht wär das ja auch was für euch? Hört einfach mal rein! Viel Spass mit unserem YouWiPod-Team Monkeys.

Noch mehr Infos zum Beruf TierplegerIn gefällig? Dann schaut mal auf www.studium-ausbildung.com vorbei.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren