. .

BaugeräteführerIn

Was der Krahnführer da oben wohl für einen Ausblick haben mag, und was für riesige Löcher der Bagger mitten in die Stadt schaufelt! Ganz schön beeindruckend so eine Baustelle. Christian Böttcher kann eine Menge über die Arbeit dort erzählen. Er hat in der ehemaligen DDR eine Ausbildung zum Baumschinisten gemacht, heute arbeitet er als Hausmeister an der Goethe-Oberschule in Kremmen. Jenny und Anna haben ihn zu seinem früheren Beruf interviewt und Herr Böttcher ist fast ein wenig ins Schwärmen gekommen. Neugierig geworden? Na dann, viel Spaß beim Zuhören!

Der Beruf heißt heute übrigens BaugeräteführerIn. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut doch mal bei Ich mach’s – Berufe im Porträt vorbei.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren