. .

YouWiPod-Wettbewerb 2014

Industriemuseum voll besetzt_webAufruf zur Teilnahme am Schülerwettbewerb um die besten Podcastepisoden zum Thema
„Ausbildung und Berufe in Brandenburg“

Im Schuljahr 2013/2014 ruft das BÜRO BLAU – räume. bildung. dialoge, zum zweiten Mal zur Teilnahme am YouWiPod-Wettbewerb zum Thema „Ausbildung und Berufe in Brandenburg“ auf. Damit engagiert sich das BÜRO BLAU, wie auch in seinen medienpädagogischen Bildungsangeboten, für eine jugendgemäße, kreative und dialogorientierte Berufsorientierung in Brandenburger Schulen.

Mit dem YouWiPod-Wettbewerb 2014 wird Schülerinnen und Schülern aus dem Bundesland Brandenburg  ein Forum geboten, zum Wettbewerbsthema selbst erstellte Podcastepisoden – also kurze radioähnliche Hörbeiträge – einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Diese Jury wird die drei spannendsten Beiträge küren. Alle Wettbewerbsteilnehmenden werden am 27. Mai 2014 im Rahmen eines Festakts im Industriemuseum Brandenburg/Havel offiziell geehrt. Die durch die Jury ermittelten Gewinnerinnen und Gewinner erhalten Preisgelder:

1.    Preis: € 150,-
2.    Preis: € 100,-
3.    Preis: € 50,-

Einsendefrist: 30.04.2014

Die Teilnahme erfolgt durch das Einsenden einer Podcastepisode als Anhang einer E-Mail. Die E-Mail ist mit dem Betreff „YouWiPod-Wettbewerb 2014“ an die Adresse wettbewerb@bueroblau.de zu richten. Das Wettbewerbsreglement und weitere Hinweise sind hier zu finden: YouWiPod-Wettbewerb: Reglement und Hinweise.

Für individuelle Auskünfte rund um den Wettbewerb steht im BÜRO BLAU Sven Gatter zur Verfügung.
Telefon: 0 30 – 63 960 37 12
E-Mail: wettbewerb@bueroblau.de

ACHTUNG: Wer es in diesem Jahr nicht schafft am Wettbewerb teilzunehmen, sollte nicht enttäuscht sein – wir streben eine Neuauflage für das kommende Schuljahr an. Gern bieten wir in Vorbereitung einer Wettbewerbsteilnahme oder im Rahmen der schulischen Berufsorientierung auch an Deiner / Ihrer Schule unser Medienprojekt YouWiPod an. Für weitere Auskünfte hierzu steht Dir / Ihnen ebenfalls Sven Gatter (E-Mail: gatter@bueroblau.de; Telefon: 0 30 – 63 960 37 12 ) zur Verfügung.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren