. .

Bäcker

Die beiden „Bros“ Dario und Ronny waren bei Björn Wiese in der Bäckerei Wiese in Eberswalde und haben ein langes aber sehr informatives Interview geführt. Herr Wiese erzählt, was man für den Beruf BäckerIn mitbringen sollte. Man sollte zum Beispiel Interesse an der Herstellung von Lebensmittel haben, sozialkompetent sein, aber auch die Bereitschaft früh aufzustehen. In der Schule sind für den Beruf vor allem Mathe, Chemie und Bio wichtig, um die natürlichen Prozesse beim Brotbacken verstehen zu können.

Herr Wieses Großvater begann 1939  eine Bäckerlehre und seitdem ist der Beruf Bäcker Teil der Familie und wird nun in der dritten Generation ausgeübt. Warum er es sonst noch als Berufung empfindet Bäcker zu sein, erzählt er im Interview. Er hat auch noch einen Tipp an die Jugendlichen, die ihren Traumberuf suchen. Hört also rein!

Falls ihr nach diesem ausführlichen Podcast noch Fragen habe, schaut mal hier nach.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren