. .

Geschäftsführer*in nationaler und internationaler Schulen

Schule einmal anders? Jeannette und Christin haben sich mit Herrn Dittrich, dem Geschäftsführer der Rahn Education Schule in Leipzig getroffen, um mit ihm über sein Schulkonzept zu sprechen. Diese besteht aus zwei Säulen. Die erste Säule widmet sich der Musik und Kunst und die zweite Säule der Internationalität, die in viele verschiedene Fächer integriert wird. Habt ihr auch Lust, mehr darüber zu erfahren? Dann schaltet jetzt ein oder informiert euch direkt auf der Seite der Rahn Education School. Viel Spaß!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren