. .

Notfallsanitäter*in

SOS! Schnelligkeit und zügiges Arbeiten können Leben retten. Das wissen jetzt auch Felix und Domenik aus der Goethe-Oberschule-Kremmen. Sie stellen euch in ihrem Interview mit Herrn Hübner den Beruf des Notfallsanitäters bzw. der Notfallsanitäterin vor. Wie wichtig für diesen Beruf ein hohes Maß an Empathie ist und wozu ein/e Notfallsanitäter*in Schutzkleidung tragen muss, haben die beiden in diesem Interview für euch rausgefunden. Herr Hübner empfiehlt jedem, der diesen Beruf später einmal ausüben möchte, auch selbst ein Praktikum zu absolvieren. Mehr nützliche Tipps und Informationen erhaltet ihr hier. Also jetzt reinhören.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren