. .

Autoverkäufer*in

Autofahren gilt nicht als besonders umweltschonend – Was ein*e Autoverkäufer*in aber dennoch dafür tun kann, um Autos umweltfreundlicher zu bauen, das haben Eileen und Marie für euch herausgefunden. Sie waren im Autohaus Böttche und haben dort mit Herrn Hottelmann gesprochen, der dort jeden Tag Autos verkauft. Was er in seinem Beruf erlebt, wie viele Autos er tatsächlich verkauft, was er selbst für den Klimaschutz unternimmt und warum so manche Probefahrt auch ganz schön gefährlich werden kann, das hat er den beiden im Interview verraten. Hört doch mal rein und lasst euch überraschen. Viel Spaß!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Kommentare

Kommentar schreiben