. .

Maler*in

Staubbesen, Spachtel, Cuttermesser – was braucht man noch so, um als Maler*in arbeiten zu können? Dies finden Marvin und Jannek von der Prinz-von-Homburg-Schule in dieser YouWiPod-Folge heraus, in der sie Torsten Hilgert zum Beruf Maler Lackierer befragen. Er arbeitet im Malerbetrieb Mario Schmelzer in Brandenburg und gibt einen informativen Einblick in sein Arbeitsleben: wie ein typischer Arbeitstag aussieht, welche Voraussetzungen man erfüllen muss und wie seine persönlichen Hintergründe sind, könnt ihr herausfinden, wenn ihr euch in diese Folge reinklickt. Viel Spaß beim Zuhören!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Kommentare

Kommentar schreiben