. .

Bundespolizist*in im LKA

Egal ob CSI New York, Navy CIS oder Tatort, wer verfolgt nicht gerne die spannende Polizeiarbeit im Fernsehen? Doch ist der Beruf des ‚Freund und Helfers‘ wirklich so aufregend?

Yannick und Gero wollten es genauer wissen und besuchten die Jugendsachbearbeiterin des LKAs in Berlin, der kriminalpolizeilichen Zentralstelle des Landes.

Du möchtest auch wissen, welcher Abschluss für diesen Beruf notwendig ist und welche Fähigkeiten Du mitbringen solltest? Dann hör‘ doch mal rein!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren