. .

Game DesignerIn – Games Academy Teil 1

Ob nun kleine Spiele für das Mobiltelefon konzipiert und programmiert werden sollen oder effektreiche Konsolenspiele  – immer sind an der oft Jahre dauernden Arbeit Gamedesignerinnen und Gamedesigner beteiligt. Und die müssen ausgebildet werden. Dies tut unter anderem die „Games Academy“, eine private Akademie mit Ausbildungsstätten in Berlin und Frankfurt/Main. Jeffrey, Kevin, Maximilian und Pascal von der Oberschule Ketzin waren für euch vor Ort. Dort haben sie sich mit Annika Knipp über die Ausbildungsinhalte, die Voraussetzungen, die Kosten und  einiges mehr unterhalten. Hört nun selbst, was es braucht, um professionelleR GamedesignerIn zu werden. Viel Spaß!

Die Fortsetzung des Interviews könnt ihr euch in der Episode „GamedesignerIn – Games Academy Teil 2“ anhören.
Wer weitere Infos braucht, der sollte sich unbedingt auch in die anderen Episoden zu Berufen im Games-Bereich reinhören. Außerdem lohnt natürlich ein Blick auf die Webseite der „Games Acadamy“.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Game DesignerIn

Ihr sitzt ständig am Computer und vergesst beim Zocken oft die Zeit? Wie wär’s, wenn ihr euer Hobby zum Beruf macht und Computerspiele für andere entwickelt? Thomas Binder von der Berliner Firma exozet games hat sich diesen Traum erfüllt und nach seinem Informatikstudium noch ein Studium zum Gamedesigner gemacht. Florian, Steven, Fabian und Dominic aus Großbeeren haben ihn interviewt und dabei unter anderem herausgefunden, warum ein Gamedesigner auf seinem Schreibtisch auch jede Menge Papier herumliegen hat. Neugierig? Dann hört doch mal rein!

Weitere Infos zum Beruf findet ihr beispielsweise auf dem Portal BERUFENET.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Game DesignerIn

Ihr spielt gerne und schreibt auch mal kleine Geschichten? Dann erfüllt Ihr schon die wichtigsten Voraussetzungen für den in dieser Episode vorgestellten Beruf. Rodger und Sebastian waren für Euch bei der Firma EXOZET und haben den Gamedesigner Moritz Hampel interviewt. Was muss man noch können? Wie kommt man zu so einem Beruf? Wie lange dauert die Entwicklung von Spielen? Wie viele Abteilungen sind eigentlich an der Entwicklung eines Computerspiels beteiligt? Hört rein, und Ihr wisst es!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren