. .

Gerichtsmediziner

Was wäre der Tod eines Menschen ohne jemanden der diesen mysteriösen Tod aufklären könnte? War es ein Unfall oder vielleicht doch Mord? Sarah und Jennifer stellen euch einen Gerichtsmediziner vor, der euch seinen Beruf etwas näher bringt. Dr. Oesterhelweg aus der Charité in Berlin hat den beiden Interviewerinnen einige Fragen zu seinem außergewöhnlichen Beruf beantwortet.

Wenn ihr wissen wollt, wie man Gerichtsmediziner bzw. Gerichtsmedizinerin wird, dann schaut am besten mal auf BerufeNet!

Kommentare lesen (1 Kommentar) | Kommentieren