. .

Gesundheits- und KrankenpflegerIn

Die Arbeit einer Gesundheits- und Krankenpflegerin – besser bekannt als Krankenschwester – ist nicht unbedingt die ‚entspannteste‘. Der Patient und sein körperliches wie auch seelisches Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt. Das kann schon ein Fulltime-Job sein. Trotzdem ist er für viele ein Traumberuf! Warum? Das erfahrt ihr in dieser Episode von Markus, Patrick und Kevin aus Brandenburg an der Havel. Die drei haben eine sehr informative Episode produziert. Und weil es ein cooler Beruf ist, gibt’s einfach trotzdem ein bißchen ‚chillige‘ Hintergrundmusik dazu! Reinhören und schlau machen! Und wenn ihr mögt, hinterlasst uns doch anschließend einen Kommentar! Macht’s gut!

Ihr wollt mehr Infos zu diesem Beruf? Hier werdet ihr fündig, folgt einfach dem >>KLICK<<!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Gesundheits- und KrankenpflegerIn

Angelika Sgraja ist Gesundheits- und Krankenpflegerin. Aber nicht nur das, sie leitet auch den Pflegedienst im Sankt Marienkrankenhaus in Brandenburg an der Havel. Dieses Krankenhaus kümmert sich vor allem um die Leiden von älteren Menschen. Annabell, Lydia und Patricia von der Oberschule Brandenburg Nord haben Frau Sgraja zur ihrer Arbeit interviewt. Wenn ihr wissen wollt, wo man während eines Praktikums im Sankt Marienkrankenhaus überall ‚hineinschnuppern‘ darf, dann hört einfach mal in diese Episode rein. Viel Spass mit dem YouWiPod-Team Die Außenseiter!

Mehr Informationen und Viedeobeiträge zum Thema Pflegewesen findet ihr auf www.pflegetutgut.de. Wissenswertes zur Ausbildung und zum Beruf Gesundheits- und KrankenpflegerIn gibt es auf der Internetseite der Caritas.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Gesundheits- und KrankenpflegerIn

Lisa, Antonia und Özge von der Oberschule Brandenburg Nord waren im Klinikum Asklepios in Birkenwerder, um sich mit einer Krankenschwester über ihren Beruf zu unterhalten – ‚tschuldigung, es heißt ja richtig ‚Gesundheits- und Krankenpflegerin‘! Wieder was gelernt! Aber, was verdient man denn eigentlich in dem Beruf? Was heißt es, wenn man im Schichtdienst arbeitet? Und wie ist es, wenn man mit dem Tod eines Patienten konfrontiert wird? Das und mehr erfahrt ihr in dieser Episode. Klicken und reinhören! Viel Spaß mit den Mädels aus Brandenburg an der Havel!

Übrigens: In Kooperation mit dem Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam bietet das Klinikum Asklepios auch Ausbildungsplätze für diesen Beruf an. Klickt einfach mal auf die markierten Einrichtungen, wenn euch das interessiert. Noch mehr spannende Berichte zu diesem Beruf gibt’s auch auf YouWiPod.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn

Wer ist schon gerne krank? Vor allem für Kinder kann eine Krankheit nur schwer auszuhalten sein. Sie haben vielleicht Angst, weil sie das erste Mal im Krankhaus sind, weil sie nicht wissen, was da eigentlich mit ihnen passiert und keine Eltern da sind, die ihnen zu Seite stehen. Was aber nun, wenn der Patient noch so klein ist, dass er noch nicht einmal reden kann? Der Beruf des bzw. der Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn verlangt deshalb viel Verantwortung, Aufmerksamkeit, Kreativität und vor allem Feingefühl für die jungen Patienten. Wisst ihr, was die wichtigsten Instrumente einer Kinderkrankenpflegerin sind? Das Fieberthermometer vielleicht oder das Blutdruckgerät? Unsere YouWiPod-Reporter Julia, Charlotte und Elias von der Montessorischule Niederbarnim in Bernau haben sich für euch informiert.

Einen spannenden Filmbeitrag zum Thema findet ihr auf Berufe.TV.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren