. .

Tischler

Justin und Joshua aus der OS Kremmen waren Malz-Werft in Malz, einem Ortsteil von Oranienburg, und haben den Betriebsleiter Herrn Lörke interviewt. Hier erfahrt ihr das TischlerInnen auch auf Schiffen gebraucht werden und was es auf dieser Werft mit dem Schiffs-TÜV auf sich hat. Der Interviewpartner gibt dabei Auskunft zu den notwendigen Fähigkeiten und dem Schulabschluss. Darüber hinaus gewährt er aber auch einen Einblick in die Gehälter in diesem Betrieb und berichtet von den erfolgreichen Lehrlingen. Nach dem Klick geht’s los!

Auf Azubot.de findet ihr weitere Informationen über den Beruf und auch ein kurzes Video, damit ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt – auch wenn der Lehrling im Video nicht in einer Werft arbeitet.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Tischlerei CorpusLinea

Ihr braucht einen neuen Esstisch, neue Stühle oder ein neues Bett? Am besten geht ihr zu einer Tischlerei und lasst euch dort beraten! Vanessa und Michelle von der Peter Joseph Lenné Oberschule in Hoppegarten waren in der Tischlerei CorpusLinea und haben sich dort erkundigt, was diesen Beruf ausmacht. Es geht also um die verschiedenen Tätigkeiten im Unternehmen, die Ausbildungsdauer und die Fähigkeiten, die man mitbringen sollte. Das Interview-Team wünscht viel Spaß beim Anhören der Episode!

Mehr Informationen zum Beruf TischlerIn bzw. SchreinerIn bekommt ihr hier und dort.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Tischler

Manche Menschen erfüllen sich den Berufswunsch, den sie schon als Kind hatten. Nico und Tobi haben den Tischler Herrn Schwanke aus Falkensee interviewt. Dieser wollte seit seinem 12. Lebensjahr Tischler werden. Hier erfahrt ihr, was er an seinem Beruf liebt, wo er ihn erlernt hat und wie hoch das Gehalt ist. Außerdem erzählt er uns, welche Aufgaben er als Chef des Betriebes hat – viel Spaß beim Reinhören!

Ihr braucht noch mehr Daten und Fakten oder möchtet etwas über die Voraussetzungen wissen? Dann schaut mal hier.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

TischlerIn

Du bist handwerklich geschickt? Und liebst die Arbeit mit dem Rohstoff Holz? Dann begleite Marc und Jessy UND/ODER Pepe und Paul der Lenné-Oberschule Hoppegarten bei Ihren Besuchen in der Tischlerei-Firma Corpus Linea. Das Unternehmen verbindet traditionelle Schreinerkunst mit der Suche nach innovativen Einrichtungslösungen. Frau Tremel, Geschäftsführerin und zuständig für die Buchhaltung, plaudert hier aus dem Nähkästchen zu Ihrem Berufsalltag und welche Voraussetzungen man als angehende/r Tischler/in mitbringen sollte. Viel Spaß beim Zuhören!

Noch mehr Fakten zum Beruf Tischler/in findet ihr auf www.tischler.de!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren