. .

Versicherungsmakler*in

Max und Chris vom Team Eisbären möchten euch den Beruf der Versicherungsmaklerin bzw. des Versicherungsmaklers näher bringen. Dazu interviewten sie Frau Sterrmann, die ihnen beispielsweise erzählte, was EVB-Nummern sind, wie sie die Versicherungsunterlagen ihrer Kunden auf Aktualität prüft, was sie im Schadensfall zu tun hat und welche Herausforderungen täglich auf sie warten. Neugierig geworden? Dann solltet Ihr euch ihre Episode einmal anhören. Viel Spaß beim Zuhören!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Versicherungsmakler*in

Wolfgang Lawrenz ist freier Versicherungsmakler und seit 24 Jahren in der Branche tätig– ein Beruf mit relativ flexiblen Arbeitszeiten. Das Team Justphil – Philip und Justin – befragten ihn zur Ausbildung des Versicherungskaufmannes und dem erforderlichen Schulabschluss. Nach der Ausbildung kann man entweder – wie Herr Lawrenz – selbständig arbeiten oder aber in einem Versicherungskonzern angestellt sein. Generell sollte man für diesen Beruf eine Offenheit und Proaktivität mitbringen. Hier geht’s zum Beitrag vom Team Justphil!

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Versicherungskauffrau

Benni und Oliver von der OS Friesack waren bei der Württembergischen Versicherung um den YouWiPod-HörerInnen den Beruf Versicherungskauffrau/-mann vorzustellen. Die Hauptaufgabe ist es die Menschen gegen alle möglichen Gefahren zu versichern. Dabei kann es sich um Unfall-, Lebens- oder auch Haftpflichtversicherungen handeln. In dem Beruf sitzt man viel vor dem Computer, da es viel Schreibarbeit zu erledigen gibt. Abgesehen davon steht der Umgang mit Menschen im Vordergrund. Die Aufgabe ist es sie gut bei ihren Fragen und Problemen zu beraten.

Wer mehr über den Beruf erfahren will, klickt auf BERUFENET

 

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren