. .

FahrzeuglackiererIn

In dieser Episode haben Enrico, Justin, Nils und Philipp aus Wilhelmshorst viele interessante Fakten zum Beruf des Fahrzeuglackierers bzw. der Fahrzeuglackiererin zusammengetragen. Welche Aufgaben hat man als LackiererIn? In welchen Fächern sollte man besonders gut sein, um gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu haben? Welchen Schulabschluss benötigt man? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommt ihr in dieser Episode. Also hört rein!

Die typischen Tätigkeiten des Berufes zeigt euch außerdem dieser Film bei BerufeTV.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

FahrzeuglackiererIn

FahrzeuglackiererIn ist ein ziemlich bunter Beruf. Als LackiererIn lässt man Oldtimer wieder wie neu aussehen, gestaltet neue Wagen nach Kundenwünschen und sorgt natürlich auch dafür, dass Motorräder wieder in neuem Glanz erstrahlen. Ganz nebenbei lernt man natürlich immer die neuesten Autotypen kennen, die so auf den Markt kommen. Manchmal kommen einem dabei auch Autos unter Schleifgerät und Spritzpistole, die nur noch selten oder gar nicht mehr auf den Straßen zu sehen sind. Ben, Marc und Jörg haben für dich die Voraussetzungen, den Alltag und die Entwicklungschancen eines Fahrzeuglackierers erkundet und dabei so einiges über die Geschichte der Lackiertechnik erfahren.

Interessiert? Na, dann hör doch einfach mal rein! Ist das Interesse noch gewachsen? Auf BERUFETV findest du alle Details zum Beruf und kannst z.B. erfahren, wie ein typischer Arbeitstag eines Fahrzeuglackierer aussieht.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

FahrzeuglackiererIn

Wenn ein Autounfall passiert oder ein Auto alt wird, sind die handwerklichen Fähigkeiten von Fahrzeuglackiererinnen und -lackierern gefragt. Sie beschichten bzw. gestalten, verschönern und verzieren verschiedenste Fahrzeuge. Um einen Gesellenbrief zu bekommen, macht man eine 3-jährige Ausbildung, abwechselnd in einem Betrieb und in der Berufsschule. Patrick Habermann ist Fahrzeuglackierer und hat täglich viele Aufträge. Im Gespräch mit Paul, Oliver, Viktoria und Julian erzählt er in diesem Interview von seinem Berufsalltag. Und wem das nicht reicht, der erfährt mehr über Ausbildung und Beruf in diesem Video.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

FahrzeuglackiererIn

Des Deutschen liebstes Kind ist angeblich das Auto. Es soll glänzen und wunderschön aussehen. Und es ist ratsam, einen Schutz für die Metallteile zu haben. Dafür sind die Fahrzeuglackierer verantwortlich. Oliver und Martin stellen Euch diesen Beruf vor. In ihrer Episode erfahrt ihr, welche Schulfächer besonders wichtig sind, wie viel Geld man verdienen kann und welche Schutzkleidung bei der Arbeit getragen werden muss. Dass der Beruf sehr viel Fingerspitzengefühl erfordert, macht das Video auf www.jobtv24.de deutlich.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren