. .

PferdewirtIn

Pferdeäpfel – nee die kann man nicht essen, aber dafür riechen die ganz schön intensiv und wer so ein richtiger Pferdenarr ist, der kommt bei diesem Geruch ins Schwärmen. Wovon? Na von den Pferden natürlich, vom Ausmisten der Stallungen, dem Reiten und was so alles dazu gehört! Wenn euer Herz auch so für Pferde schlägt, dann könnte euch der Beruf PferdewirtIn interessieren. Unsere YouWiPod-Reporterinnen Jennifer und Michelle haben euch eine Episode zu diesem Beruf produziert. Viel Spaß mit den Mädels vom Team Caravaggio.

Mehr Infos gefällig? Dann schaut mal hier vorbei.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

Pferdewirtin

„Auf dem Rücken der Pferde liegt alles Glück dieser Erde.“

Diese Redewendung kennen sicher die meisten von euch? Samantha, Julia, Theresa  und Kassandra von der Oberschule Großbeeren sind ihr auf die Spur gegangen, um etwas mehr über den Beruf Pferdewirtin zu erfahren. Sie waren auf einer Pferdefarm in der Nähe Berlins und haben dort nachgefragt, wie anstrengend der Beruf ist, welche Tätigkeiten den Alltag bestimmen und was man in der Ausbildung alles lernt. Euch interessiert das auch? Na, dann hört doch einfach gleich rein.

Und wer davon noch nicht genug hat, der findet zum Beispiel beim Ausbildungsserver Agrar jede Menge wichtiger Hinweise zur Ausbildung.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren

PferdewirtIn

Wenn du auf Natur stehst und gerne mit Pferden arbeiteten würdest, dann ist Pferdewirtin der perfekte Beruf für dich! Wir, also Jojo und Marie, stellen dir in unserer Episode Nadine vor – sie arbeitet nämlich in diesem Beruf. Im Interview erzählt sie von den Vor – und Nachteilen ihrer Arbeit und erklärt, warum sie ihren Beruf so gerne ausübt. Außerdem kannst du beim Anhören erfahren, welche Aufgaben man als Pferdewirtin bzw. als Pferdewirt erledigt und wie der Arbeitsalltag von Nadine aussieht.

Auf dem Bildungsserver Agrar findet ihr weitere Infos über die Ausbildung. Auch auf diesem Portal bekommt ihr detaillierte Infos zur Ausbildung zum/zur PferdewirtIn.

Kommentare lesen (Keine Kommentare) | Kommentieren